Dentallabor Beer

Ihr Experte für Zahnersatz
Mitarbeiter gesucht

Wir suchen Zahntechniker/innen und Azubis.

Unser Dentallabor

Handwerkstradition trifft
Hightech.

Kontakt

Lutherstraße 85 | 07743 Jena
Telefon: +49 (3641) 826 706

Über uns

Hochwertige Zahntechnik, die Sie strahlen lässt

Dentallabor Beer das sind 30 Jahre Erfahrung in der Zahntechnik, ein familiär zusammengewachsenes Team, langjährige Zusammenarbeit mit Zahnärzten und Patienten, modernste Medizintechnik, handwerkliche Raffnisse und Leidenschaft für ausgezeichneten Zahnersatz.

Unser Leistungsspektrum umfasst die Anfertigung vollkeramischer Versorgungen, Suprakonstruktionen, geschichtete Veneers, metallfreie Restaurationen, CAD/CAM.

Zahntechniker/innen gesucht

Aktuelle Stellenangebote

Sie suchen eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit langfristiger Perspektive? Sie würden gern in einem modernen Labor hochwertigen Zahnersatz herstellen? Und Sie interessieren sich für die verschiedenen Bereiche der Zahntechnik? Dann sind Sie im Dentallabor Beer genau richtig – Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

Zahntechniker/in (w/m/d)

Mit handwerklichem Geschick und moderner Technik
erstellen Sie hochwertigen Zahnersatz.

Ihre Aufgaben:

  • Herstellung von hochwertigem Zahnersatz aus verschiedenen Materialien 
  • Herstellung von teils umfangreichen Implantatversorgungen
  • Teleskopprothesen (auch auf Implantaten)

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Zahntechniker/in
  • Erfahrung mit CAD/CAM-Technik
  • Sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Interesse an neuen Technologien

Wir bieten:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag in Teil- oder Vollzeit
  • Modern ausgestatteter, klimatisierter Arbeitsplatz 
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familiäres Team
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Jobrad
  • Altersvorsorge-Zusatzleistungen

Azubi Zahntechnik (w/m/d)

Erlernen Sie das Zahntechniker-Handwerk
in einem modernen Labor.

Das erwartet Sie:

  • 3,5 Jahre Ausbildung in einem erfolgreichen Dentallabor 
  • Erwerb von technischem sowie medizinischem Wissen 
  • Erwerb von Kenntnissen in allen zahntechnischen Bereichen

Sie bringen mit:

  • mind. Realschulabschluss 
  • Gewissenhafte Arbeitsweise und handwerkliches Geschick 
  • Ehrgeiz und Zielstrebigkeit

Wir bieten:

  • Hohe Übernahmechancen in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis 
  • Moderne Lern- und Ausbildungsumgebung 
  • Mentoring durch erfahrenes Fachpersonal 
Unser Labor

Moderne Technologie

Handwerkliches Geschick trifft computergestütze Präzision. Wir fertigen hochwertigen Zahnersatz mit klassischem KnowHow und mit innovativen Technologien (CAD/CAM, 3D-Druck,Thermopress, digitaler Workflow, Implantattechnik).

Unsere Unternehmenskultur

Arbeiten in familiärer Atmosphäre

Michael Beer

Zahntechnikermeister

    Dentallabor Beer GmbH
    Lutherstraße 85, 07743 Jena
    Telefon: 03641 826706
    Email: info@dlbeer.de

    Geschäftsführer: Michael Beer

    Amtsgericht: Thüringen/ Jena  HRB207340

    Berufsbezeichnung 
    Zahntechnikmeister (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

    Haftungshinweis
    Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

    Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unseres Internetauftritts und informiert Sie als betroffene Person im Sinne des Datenschutzrechts und Nutzer dieses Internetauftritts über die Verarbeitung personenbezogener Daten. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

    Verantwortlicher im Sinne der DSGVO

    Dentallabor Beer GmbH
    Lutherstraße 85,  
    07743 Jena
    Tel: 03641 826706
    E-Mail: info@dlbeer.de

    Cookies (allgemein)

    Auf unserem Internetauftritt verwenden wir Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine (Text-)Dateien, die auf Ihrem Endgerät (z.B. Smartphone, Notebook, Tablet, PC) angelegt und gespeichert werden. Bei den meisten Cookies handelt es sich um sogenannte „Session-Cookies“ die nach dem Ende des Besuches gelöscht werden. Im Einzelfall geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um den Nutzer automatisch wieder zu erkennen. Mittels einer sogenannten Cookie-ID können dabei Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden, in dem das Cookie gespeichert wurde. Cookies dienen der Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit unseres Internetauftritts und um für unseren Internetauftritt einen technisch fehlerfreien und optimierten Zustand zu ermöglichen. Sofern Sie mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind, besteht die Möglichkeit die Verwendung in den Browsereinstellungen einzuschränken oder vollständig zu deaktivieren. Für den Fall der Einschränkung oder Deaktivierung kann die Nutzung dieses Internetauftritts eingeschränkt sein. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, sofern die Cookies zur Bereitstellung unseres Angebots technisch notwendig sind. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben genannten Zwecken zur Datenerhebung. Sofern wir Cookies einsetzen, die nicht technisch notwendig sind, erfolgt dies nur aufgrund ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Einige der Cookies werden gelöscht, sobald Sie Ihren Browser schließen(Transiente-Cookies). Andere Cookies (Persistente Cookies) verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns die Wiedererkennung Ihres Browsers. Diese Cookies werden nach einer vordefinierten Dauer automatisch gelöscht.

    Welche Zugriffsdaten erheben wir?

    Beim Besuch unserer Webseite erhebt der Anbieter dieser Plattform (beziehungsweise sein Webspace-Provider) Daten über jeden Zugriff auf das Angebot. Zu diesen Zugriffsdaten gehören:

    – der Name der abgerufenen Webseite,
    – IP-Adresse des anfragenden Rechners,
    – das Datum und die Uhrzeit des Abrufs,
    – die übertragene Datenmenge,
    – den Browsertyp und die Version des Browsers,
    – das vom Nutzer verwendete Betriebssystem,
    – die Webseite von der aus der Nutzer diesen Internetauftritt besucht (Referrer URL),
    – die IP-Adresse des anfragenden Rechners und
    – der anfragende Provider

    Diese Daten, die wir ausschließlich zu dem Zweck erheben Ihnen den Besuch unserer Webseite zu ermöglichen speichern wir in der Regel für 90 Tage, sofern keine speziellen Aufbewahrungsfristen der Löschung entgegenstehen oder die Verarbeitung aus anderen Gründen notwendig ist, z.B. zum Zwecke der Strafverfolgung oder der Abwehr von Schadensersatzansprüchen. Sofern wir Ihre Daten aufgrund spezieller Aufbewahrungsfristen oder aus einem anderen Grund weiter verarbeiten müssen, löschen wir die Daten sobald der Verarbeitungsgrund nicht mehr besteht.

    Ihre Rechte als betroffene Person

    Als betroffene Person stehen Ihnen verschiedene Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu.

    Gegenüber uns als Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts stehen Ihnen folgende Rechte zu:
    – Widerruf der Einwilligung
    – Auskunft (Art. 15 DSGVO);
    – Berichtigung (Art. 16 DSGVO);
    – Löschung (Art. 17 DSGVO);
    – Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO);
    – Übertragbarkeit der Daten (Art. 20 DSGVO);
    – Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO)

    Zur Geltendmachung Ihrer Rechte genügt eine Mitteilung an uns.

    Sie haben außerdem das Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO). Zur Geltendmachung genügt eine Mitteilung an die jeweilige Aufsichtsbehörde.

    Datensicherheit (SSL/TSL)

    Innerhalb des Besuches dieser Webseite wird das SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils – vom Nutzer eingesetzten Browser – höchsten unterstützten Verschlüsselungsstufe. Das ist in der Rege eine 256 Bit Verschlüsselung. Unterstütz der vom Nutzer eingesetzte Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, wird auf 128-Bit v3 Technologie zurückgegriffen. Die verschlüsselte Übertragung einer Seite dieses Internetauftritts erkennt man am Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der Statusleiste des Browsers.Neben der SSL-Verschlüsslung werden technisch- und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, zum Schutz der Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter eingesetzt. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

    Kontaktaufnahme (inkl. Kontaktaufnahmeformular)

    Sie haben die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit uns über verschiedene Kommunikationswege wie E-Mail, Telefon, Post oder über ein Kontaktformular. Für den Fall der Kontaktaufnahme speichern wir Ihre Daten zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse besteht hier in der Verarbeitung Ihrer Anfrage. Sofern Ihre Kontaktaufnahme auf den Abschluss eines Vertrages gerichtet ist, ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO. Wir Löschen diese Daten sobald Ihre Anfrage abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und Verarbeitung der Daten nicht auf eine andere Rechtsgrundlage gestützt werden kann.